Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 75.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Es wäre mir eine besondere Ehre hier dabei zu sein.

  • RE: Abstimmung: Erweiterung

    Azuma Keyong - - Gelbes Lokal

    Beitrag

    Zitat: „Soll Tartastan ein Bestandteil des Gelben Reiches werden? [X] Ja [ ] Nein [ ] Enthaltung Wenn "Ja", wie soll das simulatorisch passieren? [X] Das Gebiet "Tartasan" wird eine neue Provinz [ ] Das Gebiet "Tartasan" wird Teil Ostanias [ ] Das Gebiet "Tartasan" wird auf die bestehenden Provinzen aufgeteilt. [ ] Enthaltung “

  • Nachdem bekannt gegeben wurde, dass die hochverehrte göttliche Kaiserin auch von den einzelnen Häusern in ihren Amt bestätigt wurde, abgesehen von einigen kleingeistigen Subjekten, findet ein spontaner Umzug durch die nahe Stadt statt um diesen Vertrauensbeweis zu feiern. Die in Paradeuniform gekleideten Offiziersanwärter marschieren in Reih und Glied. Die einzige Begleitung für ihren Gesang sind Trommeln. Das Militärlied ist über hundert Jahre alt. Im Text verspricht der Soldat ehrenhaft für di…

  • Azuma Keyong Qianlongjing, Reichsland Qianlong

  • So schneller wir dort Verbündete haben um so leichter wird jeder weitere Schritt. Ganz egal wohin.

  • Zitat: „Original von Mao Han Chao Im Gegensatz zu den zurückgebliebenen Soldaten und einiger Industrieller versuchen wir es aber mit demokratischen Wahlen statt mit Gewalt. Wenn sie nur mit Gewalt den Kommunismus aufhalten können, dann haben sie schon verloren.“ Wir Soldaten haben immerhin noch Ehre! Wir kämpfen, und wenn nötig sterben wir für das große Kaiserreich! Leute wie Sie zerstören das Kaiserreich nur und die große Nation!

  • Mitglieder der KMA (Kaiserliche Militärakademie) haben sich bei der Kundgebung eingefunden, hören die Forderung und brechen in wütende Empörung aus. Dies ist allergrößter Landesverrat! Ihr packtiert mit den Kommunisten und wollt die Kaiserin abschaffen und unser Land ins Chaos stürzen! Man sollte euch prügeln wie einen Hund!

  • Wir sollten eine einflussreiche Person von Tartastan auf unsere Seite ziehen. Wenn es soweit sit, könnte er unsere Regierung um Hilfe bei der Aufrechterhaltung des Friedens bitten. So haben wir einen politischen Rückhalt. Während unsere Feinde durch die Demokraten zum diskutieren gezwungen werden, können wir uns festigen. Wer zögert hat schon verloren.

  • Ist etwas spät in die Konferenz eingetroffen. Entschuldigte sich und verbeugte sich tiefer als er müsste. Danach hört er die Reden der Herren an. Mit welcher Begründung werden wir unsere Soldaten schicken? Gibt es dazu konkrete Pläne der Politiker?

  • Waffenausstellung

    Azuma Keyong - - Kaiserliche Militärakademie

    Beitrag

    Die Kaiserliche Militärakademie hat eine Vielzahl unterschiedlicher historischer Waffen aus vergangenen Zeiten. Es verfügt sogar über ein ausgestelltes Flugzeug in der neuen Vorhalle und eines Panzers, fahruntüchtig selbstverständlich, in den Anlagen der Akademie. 095ruestung350xh0.jpg 4japtype99andarisakacaroh7.jpg atcjapaneseheavy5qh4.jpg zero1dh1.jpg

  • [Haus Keyong]

    Azuma Keyong - - Qianlongjing

    Beitrag

    Azuma Keyong kehrt nach einigen Wochen das erste Mal wieder in sein Haus zurück. Er hatte immer in der Kaiserlichen Akademie gewohnt und kehrt nur deswegen kurz zurück, um einen Bonsai seiner Frau zu bringen. Erst jetzt berichtet ihm seine Frau von dem Brief, und Azuma Keyong ist erzürnt darüber. 3bonsaipillnitztrees27zo4.jpg *so* Tut mir leid, ich hatte sehr, sehr viel zu tun. P.S.: Einen Bonsai habe ich tatsächlich, aber ein Ahorn und noch lange nicht so schön. *so*

  • Zhoulong

    Azuma Keyong - - Gelbes Lokal

    Beitrag

    Zitat: „Original von Samara Hamilton Zitat: „Original von Azuma Keyong Zitat: „Original von Samara Hamilton Ihr seid auch nicht kulturell der Mittelpunkt des Kontinents, da hier europäisch geprägte MNs vorherrschen. Daher ist das neue Selbstbewußtsein eine gewisse Ausblendung der Realität...“ Pah. Ausländisch leeres Geschwätz.“ Ist hier SIMOF mein gelber Freund! :tongue: Warten wir ab, wie sich Zhoulong entscheidet. SIMON integriert ihr mit einer etwaigen Übernahme Zhoulongs ja auch IDs die eine…

  • Zhoulong

    Azuma Keyong - - Gelbes Lokal

    Beitrag

    Zitat: „Original von Samara Hamilton Ihr seid auch nicht kulturell der Mittelpunkt des Kontinents, da hier europäisch geprägte MNs vorherrschen. Daher ist das neue Selbstbewußtsein eine gewisse Ausblendung der Realität...“ Pah. Ausländisch leeres Geschwätz.

  • Zhoulong

    Azuma Keyong - - Gelbes Lokal

    Beitrag

    Zitat: „Original von Zhao Xiumei Zitat: „Original von Long Ju DAs GElbe Reich ist den dort lebenden Menschen aber eher aufgeschlossen als ihr...wir exekutieren nicht einfach Bürger auf Marktplätzen;)“ In Zhoulong geht das aber noch so zu :P“ Ach, daran können wir arbeiten...

  • Entschuldige, Wen Cheng Chang, doch ich sehe darin keine Simulatorische Störung, sondern ein Sim On Problem des Großen Führers, der nicht will, dass der potenzielle Nachbar stärker wird. Ich sehe darin viele neue Simulatorische Möglichkeiten. Und es kommt nicht immer auf die Größe an.

  • Zitat: „Original von Wen Cheng Chang ...daß sich das Machtverhältnis zwischen dem Gelben Reich und Xinhai so sehr verschiebt, daß unsere Konfliktsimulation zur Lachnummer wird. “ Warum? Weil wir so groß sind, und du so klein? Bzw. Xinhais Propaganda ist doch schon eine Lachnummer. Zitat: „Was noch dazu kommt, wäre die dann ziemlich lange Grenze, die nicht nur einen Einmarsch begünstigt, sondern es erlaubt, von allen Seiten Rundfunk- und Fernsehprogramme nach Xinhai auszustrahlen.“ Genau.

  • Wo ein Kaiserlicher Soldat fällt, stehen zwei wieder auf.

  • Lasst mich zu Ehren des Kaiserreichs vorstürmen! schleift und poliert sein Katana

  • Die neuen Kadetten werden in die Akademie geleitet. Es folgt eine 15 minütige Einweisung durch den Adjutanten, wie sie für die Zeremonie zu stehen haben, welcher Abstand eingehalten wird, usw. Dies wird alles getan, bevor der Leiter der Akademie sie inspiziert. Nach alter Tradition darf der Leiter der Ausbildungsstätte die neuen Männer nicht vor dieser Einweisung begutachten, da vor etwa 300 Jahren der Akademieleiter einen Neuling wegen respektlosen Verhaltens ihm gegenüber getötet hat. Die jung…

  • Die Kaiserliche Militärakademie hat eine lange Tradition die sie stehts befolgt. Eine Tradition ist tief verwurzelt aus der Zeit der Krieger. Jeder Offiziersanwärter bekommt ein Wakizashi Schwert wenn er seine Ausbildung anfängt und muss dieses pflegen. Bei einem Ausschluss aus der Akademie wird das Schwert wieder eingezogen. Bis heute wird in der Kaiserlichen Militärakademie der Schwertkampf damit unterrichtet. Die Schwerter werden seit 300 Jahren von einer Traditionsschmiede im Ort hergestellt…