Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 21.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • nickt freundlich, verabschiedet sich herzlich vom Kaiser und zieht sich in sein Gästezimmer zurück Sie entschuldigen mich, ich werde mich nun einigen wichtigen Geschäften widmen müssen, doch würde ich mich freuen, wenn wir unser tête-à-tête in Kürze in einem etwas informelleren Rahmen fortsetzen könnten. So Sie wünschen, wird Ihnen mein Sekretär zwischenzeitlich ein wenig die Hauptstadt zeigen. *er nickt dem Chief Executive freundlich zu und nach einer herzlichen Verabschiedung ziehen sich beide…

  • Es wäre mir eine Ehre, Eure Majestät.

  • Ich habe die Ankunft hier sehr genossen, Eure Majestät. Nun, warum bin ich hier ? Zum einen, um Eurer Nation noch einmal persönlich zum Geburtstag zu gratulieren. Wir wissen, wer unsere Freunde sind und wer zu uns hält. Die Maxime der Mittelstellung der Freien Stadt zwischen den vermeintlichen Konfliktparteien ist ja allerdings bekannt. Zum anderen ist es ein Staatsbesuch aus offiziellem Anlass. Ich wollte diesen Besuch nutzen, um mich bei Euch wieder einmal vorstellig zu machen und werde in Kür…

  • Es ist mir eine Ehre, dass Ihr, Eure Majestät, mir eine Audienz in Eurem prächtigen Palast gewährt. Ich überbringe Euch im Namen meines Volkes die besten Wünsche.

  • forum_1.gif Grußwort des Chief Executive der Free City of Huangzhou Your Majesty, Your Excellencies, Dear Sirs or Madams, was sind Freunde ? Freunde sind für einen da. Freunde gehen mit einem durch dick und dünn. Freunde helfen einem wieder auf die Beine. Und Freunde sind füreinander da. Das Gelbe Reich ist so ein Freund für das Volk der Freien Stadt und für seine Kinder. Und so wollen wir da sein. Das Gelbe Reich ist für uns ein Nachbar und ein Freund zugleich. Huangzhou wird weiterhin aktiv da…

  • SimOff:Back again untill Thursday.

  • Elegant, aber sichtlich angespannt, schreitet Li in Richtung des Thrones, kniet vor diesem leicht nieder und verneigt sich leicht. SimOff:Ich bin bis nächsten Montag im Urlaub.

  • Gästesuite.

    Prof. Arthur K.C. Li - - Kaiserlicher Palast

    Beitrag

    Li hat sich in seinen feinsten Anzug geworfen und sich frisch gemacht. Er läuft jetzt im Zimmer unruhig auf und ab und geht die Worte durch, die er dem Kaiser sagen will und wartet darauf, dass der Erste Sekretär ihn zur Audienz bei seiner Hoheit abholt.

  • Gästesuite.

    Prof. Arthur K.C. Li - - Kaiserlicher Palast

    Beitrag

    Li findet seine Sachen bereits in der Gästesuite vor, die er mit dem Sekretär betritt. Er dankt ihm für die Mühe und verschwindet erst einmal im Bad, um sich umzuziehen und frischzumachen.

  • folgt ihm in die Gästesuite

  • Es ist mir eine Ehre, in der Kaiserstadt zu sein. Ich freue mich, hier sein zu dürfen und dass mir der Kaiser diese Ehre erweist. Ich möchte mich in der Tat erst ein wenig erholen und erst in ein paar Stunden dem Kaiser gegenübertreten. Sie sehen ja, ich bin etwas geschafft, ich möchte ihm ja nciht unwürdig gegenübertreten.

  • Ein Bediensteter öffnet die Tür, Li steigt aus und geht ein paar Schritte die Treppe in Richtung des herangeeilten Sekretärs hinauf.

  • Arthur Kevin Christopher Li ist sichtlich angespannt, als er in einer Limousine der Botschaft sitzt und in Richtung Kaiserpalast fährt. Er geht noch einmal die Unterlagen durch, wie er sich dem Kaiser gegenüber verhalten soll und was gesagt werden muss. Er schaut aus dem Fenster und sieht neben wieder Polizeiwagen: neben dem Auto, davor und dahinter. Er lehnt sich noch einmal zurück, während die Eskorte durch die Stadt rast und sich dem Kaiserpalast nähert. Man fährt über einen Hintereingang in …

  • Zitat: „Original von JoSchu SimOff:Wo ist denn das bitteschön ein kartentechnisches Problem? Es kann sich doch einfach um 2 verschiedene Städte mit demselben Namen handeln. Gibt es doch rl auch zur Genüge.“ SimOff:Das wäre auch kein Problem, nur leider ist es nicht so von den Herren gedacht, siehe oben.

  • Kommt drauf an.

  • Die Frage ist, warum man auf die Idee kommt, zwei Jahre alte Offtopics rauszukramen.

  • RE: Abwesenheiten

    Prof. Arthur K.C. Li - - Gelbes Lokal

    Beitrag

    Zitat: „Original von Dorsich Tom Chan Von morgen bis Sonntag in der heimlichen Hauptstadt Deutschlands, München. :D“ :tongue:

  • Übersendung der huangzhounesischen Botschaft: Ladies and Gentleman, das Huangzhounese Embassy dementiert hiermit die geschichtlichen Angaben auf dieser Website. Huangzhou ist niemals von kommunistischen Truppen aus Xinhai angegriffen worden. Uns ist es ebenfalls unbegreiflich, wie man behaupten kann, man hätte uns annektiert. Wir hoffen, dass entsprechende Meldungen beim chinopischen Volk kein Vertrauen finden. Huangzhou ist frei und unabhängig. Die Botschafterin -------------------------- *sim …

  • Das nehme ich mit Kopfschütteln zur Kenntnis.

  • Hallo. Mein Name ist Prof. Li, ich bin Chief Executive der Freien Stadt Huangzhou (andreas-hammerschmidt.de/Huangzhou). Ich hatte bereits vor einiger Zeit mit chinopischen Politikern über eine gemeinsame Eintragung unserer Stadt mit Tchino und dem GR gesprochen. Ich möchte nun offiziell anfragen, wie es damit aussieht. Huangzhou hatte ja bereits konkrete Vorstellungen geäußert und würde sich ebenfalls gerne eintragen lassen. Yours sincerely, Li