Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 60.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat: „Original von Te Mi Provokation führt oft zu Gegendarstellungen, damit zu Aktivität.“ Ja, zu Aktivität führt auch die Vollziehung der Demokratie in den Goshark-Höhen, die verhindert wird !

  • Die Demokratie ist unumstößlich. Deshalb fordere ich endlich Wahlen in den Goshark-Höhen !

  • Sharmapa.

    Li Weng - - Goshark-Höhen

    Beitrag

    Wird das nochwas ? Wie lange soll man denn als Provinzbürger warten ?

  • Zitat: „Original von Ghandil Wao Van'hia Ich bin froh, dass sich betroffene Personen wenigstens selbst stellen. Das erleichtert unserer Exekutive wenigstens die Arbeit. Nur weiter so.“ Wahrscheinlich wird Kritik am Kaiser inzwischen schon als strafbare Handlung ausgelegt... Inzwischen ist mir klar geworden, warum wir eine neue Verfassung bekommen haben. Die demokratischen Rechte wurden deutlich eingeschränkt. Leider ist mir das nicht rechtzeitig aufgefallen.

  • RE: Die Jugend von heute...

    Li Weng - - Gelbes Lokal

    Beitrag

    Zitat: „Original von Harold Vahlberg Zitat: „Original von Ashikawa Sazuko Die Jugend von heute...“ Viel zu pauschal... icon17.gif“ Sie haben völlig Recht ! Hier werden Kritilen und Verallgemeinerungen auf Bild-Niveau losgelassen.

  • Sehr wohl wird durch das Fehlen der politischen Partipationsmöglichkeiten die Verfassung verletzt. Art. 1 [Staatsgrundsätze] (2) Alle Staatsgewalt geht vom chinopischen Volke aus. Sie wird von ihm in Wahlen und Abstimmungen (...) wahrgenommen. Wird verletzt. Bereits der Staatsgrundsatz wird in diesem Fall verletzt. Herr Te, sie sagten, dass die Rechte in der Provinz von unten auf Wahl und Selbstverwaltung von oben, durch das Reich, gewährt sind. Leider ist genau das nicht der Fall, das Reich füh…

  • Das liegt mir fern, euer Ehren. Jeder längere Tag Verletzung meiner Grundrechte erachte ich als unzumutbar.

  • Doch, ich zweifle auch die Rechtmäßigkeit der Exekution, auf Grund des Nichtzutreffens der Gründe an. Jedoch wollte ich, um die kaiserliche Hoheit zu schonen, seine Entscheidung nicht in der Öffentlichkeit als falsch titulieren. Es gibt allerdings gesetzliche Grundlagen für die Rechtmäßigkeit des Einsetzens eines Statthalters. Nach meiner Auslegung ergibt sich aus dem Verfassungstext auch, dass er sein Amt nur solange ausführen darf, wie die genannten Bedingungen fortlaufend zutreffen. Das ist g…

  • So zu meinen Ausführungen: Die Reichsverfassung garantiert jeder Provinz Selbstverwaltung, das Regelt die Verfassung. Gemäß Artikel 3a kann jedoch der Kaiser eine Reichsexekution unter bestimmten Bedingungen vollziehen. Die Rechtmäßigkeit der Reichsexekution an sich will ich nicht bewerten, ich zweifle sie hier nicht an. Denn ich klage auch nicht gegen den Kaiser, sondern gegen Herrn Xian Wu, den Statthalter. Also, Herr Xian Wu, regiert unsere Provinz ohne jegliche demokratische Legitimation, di…

  • So, jetzt kommt auch meine Klage ins Rollen siehe hier: gr.zhoras.de/thread.php?threadid=2710&sid=

  • Sehr geehrter Richter JoSchu, als Provinzbürger der Goshark-Höhen erhebe ich hiermit klage gegen den Reichsstatthalter Xian Wu. Nach meiner Sicht verletzt dieser die Verfassung des Gelben Reiches, und zwar in Bezug auf Artikel 3 Absatz 2. Dort heißt es, dass sich die Provinzen selbst verwalten. Ohne Zweifel sind die Goshark-Höhen dazu in der Lage, wenn jetzt Wahlen durchgeführt werden. Als Provinzbürger sehe ich mich durch die durch das Provinzvolk nicht legitimierte Herrschaft des Herrn Xian Wu…

  • Zitat: „Original von Ghandil Wao Van'hia Tun sie das...auch wenn Chang nicht kandidieren kann, da er erkrankt ist. Ob das allerdings so ohne weiteres funktioniert ist mir nicht klar, denn ich kenne die Dauer einer Exekution nicht.“ Mit Gottes Hilfe wird Herr Chang wieder schnell gesunden, und kandidiert dann auch. Ich überlege gerade ob wir als Provinzbürger beim Gerichtshof von Xían Wu Wahlen einklagen können.

  • Zitat: „Original von Ghandil Wao Van'hia Ja, es ist ersichtlich, dass das Volk der Goshark-Höhen Chang will. Allerdings ist es nicht gerechtfertigt, dass jener Mann die Provinz ohne Wahlen über ein Jahr anführt. Das ist dann aus Sicht des Kaisers nicht demokratisch und das ist es was niemand zu kapieren scheint. Eine Exekution wird nicht ewig dauern. Glauben sie mir das.“ Ok. Dann fordere ich Xian Wu auf sofort Karmapawahlen einzuleiten. Dann kann sich der Volkswille durchsetzen, Xian Wu fährt w…

  • Zitat: „Original von Ghandil Wao Van'hia Xian Wu handelt im Interesse des Volkes. “ Aber wir als Volk wollen, einschliesslich meiner Wenigkeit, Herrn Chang zurück. Dann müsst ihr das akzeptieren. So ist das in einer Demokratie. Alle Provinzbürger haben sich im Forum bisher für Chang ausgesprochen. Deshalb solltet ihr Einsehen, dass ihr nicht einfach über unsere Köpfe entscheiden könnt. Das gehört sich für Demokraten nicht. Xian Wu hat bestimmt Anstand. Dann geht eher freiwillig.

  • Also ich war mit Herrn Changs Führung in den Goshark-Höhen seitdem ich dort lebe, zufrieden. Hoffentlich wird er wieder Karmapa und Xian Wu geht wieder in seine Heimat. Xian Wu ist mir sehr unsympathisch, weil er so arrogant auf mich wirkt.

  • Unverschämtheit: Reichsexekution

    Li Weng - - Goshark-Höhen

    Beitrag

    Zitat: „Original von Guangxu Anamato Zitat: „Original von Li Weng Li Weng“ Sind Sie nicht wohnhaft in der Provinz Tsingtao, Li Weng? ?(“ Nein, bereits zur provinzinternen Volkszählung im Januar in TS habe ich mich nicht gemeldet. Auf Empfehlung Herrn Changs bin ich dann in diese Provinz gezogen. Aber bisher habe ich am Provinzleben mich nicht sehr beteiligt, das stimmt. Aber das kann sich ja ändern. Trotzdem scheint mir Chang ein integerer Mann zu sein, wie ich ihn kennengelernt habe. Deshalb wü…

  • Glueckwuensche

    Li Weng - - Platz des Himmlischen Friedens

    Beitrag

    *fällt auf die Knie* Mein Kaiser ! Werden sie hoffentlich auch die nächsten Jahre uns und unsere rechtsstaatliche Verfassung achten und schützen !

  • Alle Beteiligten sollten über ihre Äußerungen mal ein Nacht schlafen...

  • Unverschämtheit: Reichsexekution

    Li Weng - - Goshark-Höhen

    Beitrag

    Li Weng

  • Ohne Worte

    Li Weng - - Gelbes Lokal

    Beitrag

    Die linke Medienhetze ist in Deutschland ganz schlimm. Der Irakkrieg war natürlich gerechtfertigt, Hideyoshi hat uns das schon begründet.