Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 117.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die Präsidentin Diyarasus verneigt sich ebenso vor der Kaiserin, als sie die Halle betritt.

  • Verlautbarungen

    Lín Yǎ Dé - - Stadtpalast

    Beitrag

    siegel-diya2.png Dǐyālěisù Shìgònghéguó Die Staatspräsidentin Hiermit ernenne ich Staatskanzler Xu Cao Du zum Vertreter der Stadtrepublik Diyarasu im Legislativ-Yuan. Gez. am 3. August 2016, 林雅德 Staatspräsidentin

  • In einer kurzfristig anberaumten Sondersitzung stimmt die Stadtversammlung mit der übergroßen PAP-Mehrheit der neuen Reichsverfassung zu. Bei der Staatspräsidentin, dem Stadtrat und den allermeisten Abgeordneten konnte man in den letzten Tagen und Wochen das Zähneknirschen geradezu vernehmen: Diyarasu blieb nicht wirklich eine Wahl ... Entsprechend fällt der Applaus in den Reihen der Stadtversammlung nach der Ergebnisverkündung sehr formell und kurz aus.

  • Krönungszeremonie

    Lín Yǎ Dé - - Kaiserliche Reichsversammlung

    Beitrag

    Weil sie in der Nähe der Delegation aus Kantori sitzt, ruft sie nach der chinopischen auch einmal die kantorische Variante: Banzai!

  • Büro der Staatspräsidentin

    Lín Yǎ Dé - - Stadtpalast

    Beitrag

    Die Staatspräsidentin wird ständig über die Gespräche zwischen dem Gelben Reich und Sunya auf dem Laufenden gehalten. Natürlich weiß sie, dass, sollte das Reich ernst machen, sich Diyarasu kaum entziehen kann, sich einem erneuerten Bund anzuschließen. Die Umstände erfordern eine gute und wohlüberlegte Strategie.

  • Einbürgergungsgesuch

    Lín Yǎ Dé - - Staatsbürgerschaften

    Beitrag

    Willkommen in der schönsten und saubersten Stadt der Welt!

  • Büro der Staatspräsidentin

    Lín Yǎ Dé - - Stadtpalast

    Beitrag

    Handlung:Der Stadtrat ist zusammengetreten, um einige Gesetzesbeschlüsse auf den Weg zu bringen. So soll u.a. ein neues Strafgesetzbuch entstehen - das alte eigene wurde im Zuge des damaligen Beitritts zum Gelben Reich obsolet und seitdem wendet man dessen entsprechend an -, das Todes- und Prügelstrafe für eine Unzahl von Delikten wieder einführt.

  • Über dem Stadtpalast...

    Lín Yǎ Dé - - Stadtpalast

    Beitrag

    Handlung:Entsprechend der Anordnung der Staatspräsidentin wird die Groß-Chinopien-Flagge symbolträchtig eingeholt. Auf beiden Türmchen weht nun die Diyarasu-Flagge.

  • Büro der Staatspräsidentin

    Lín Yǎ Dé - - Stadtpalast

    Beitrag

    Handlung:Die Staatspräsidentin unterzeichnet eine Anweisung, die bisher noch wehenden Flaggen Groß-Chinopiens von allen öffentlichen Gebäuden zu entfernen.

  • Schreiben aus dem Gelben Reich

    Lín Yǎ Dé - - Stadtpalast

    Beitrag

    siegel-diya2.png Dǐyālěisù Shìgònghéguó Die Staatspräsidentin Ehrbare Frau Labayi Kim, im Namen des Volkes der Stadtrepublik Diyarasu bedanke ich mich sehr herzlich für Eure Worte, die auch mir persönlich eine große Freude sind. Gerne möchte ich Euch nach Diyarasu einladen, um gemeinsame Schritte zur Bewahrung von Recht und Ordnung und zur Abwehr des Kommunismus zu bereden, der seine schmutzigen Finger immer weiter in das Fleisch unserer Heimat treibt. Ich wünsche Euch bei Eurer Arbeit, dass Euc…

  • Souveränitätsbeschluss der Stadtversammlung Diyarasus Beschlossen durch die Stadtversammlung am 11. November 2015 1. Die Stadtrepublik Diyarasu ist ein in seinen inneren und äußeren Angelegenheiten souveräner Staat. 2. Die Stadtrepublik Diyarasu erkennt die Oberhoheit der Kaiserin an. 3. Die Stadtrepublik Diyarasu bekennt sich zum Ziel eines freien, liberalen, vom Kommunismus gereinigten, vereinten Chinopiens. 4. Alle Bezüge in der Verfassung oder in Gesetzen zum Staat Groß-Chinopien oder solche…

  • Sondersitzung

    Lín Yǎ Dé - - Stadtversammlung

    Beitrag

    Handlung:Mit einem übergroßen Lächeln schaut sie durch die Reihen. Im Namen des Volkes stelle ich fest, dass der Beschluss angenommen ist. Lang lebe die Kaiserin, lang lebe Diyarasu!

  • Sondersitzung

    Lín Yǎ Dé - - Stadtversammlung

    Beitrag

    Handlung:Aufgrund organisatorischer Dinge hat sich die Ansprache der Staatspräsidentin etwas verzögert. Der Sitzungssaal ist mit Menschen prall gefüllt: die Abgeordneten, die Mitglieder des Stadtrates, hohe Honorationen staatlicher Organe und Universitäten, der Polizei, Feuerwehr usw. Der Saal ist dazu festlich geschmückt, vor allem mit unzähligen Flaggen der Stadtrepublik. Unter dem Applaus der im Saal Anwesenden schreitet die Staatspräsidentin an das Rednerpult. Ehrbare Abgeordnete, ehrbare St…

  • Sondersitzung

    Lín Yǎ Dé - - Stadtversammlung

    Beitrag

    Handlung:Die Staatspräsidentin hat die Abgeordneten der Stadtversammlung kurzfristig zu einer Sondersitzung zusammengerufen. Gegen die Mittagsstunde soll die Staatspräsidentin vor die Versammlung und die daran ebenso teilnehmenden Mitglieder des Stadtsrates treten.

  • Büro der Staatspräsidentin

    Lín Yǎ Dé - - Stadtpalast

    Beitrag

    Handlung:Nachdem in der Groß-Chinopien-Frage immer noch keine Fortschritte erzielt worden sind, tagen die Staatspräsidentin und der Stadtrat über diese Angelegenheit. Man möchte noch einen letzten Versuch starten, die Frage multilateral zu regeln. Aber da man wenig Hoffnung hegt, bereitet man auch zugleich die weiteren Maßnahmen vor, zu denen sich die Staatspräsidentin bereits im letzten Jahr per Referendum hat ermächtigen lassen.

  • Ankunft der Flüchtlinge aus Nándǎo

    Lín Yǎ Dé - - Diyarasu

    Beitrag

    Handlung:Die Staatspräsidentin lässt dem androischen Verband per Funk ihre ganz herzliche Dankbarkeit ausrichten.

  • Volksbefragung

    Lín Yǎ Dé - - Stadtpalast

    Beitrag

    siegel-diya2.png Dǐyālěisù Shìgònghéguó Die Staatspräsidentin Entsprechend des Beschlusses der Stadtversammlung setze ich hiermit auf Ersuchen des Stadtrates am Donnerstag, den 21. Februar 2014, 8 bis 18 Uhr CST, eine Volksbefragung an. Alle wahlberechtigten Einwohner Diyarasus sollen mit Wei oder Wu über folgende Frage abstimmen: Sollen die Staatspräsidentin und der Stadtrat ermächtigt werden, - unter voller Anerkennung der kaiserlichen Oberhoheit und bei voller Anerkennung der besonderen Bezie…

  • Handlung:In einer kurzfristig einberufenen Sondersitzung, in deren Reden vor allem die Verweigerung der Unterstützung Diyarasus durch die kommunistischen Bundesstaaten beklagt wird und die redenden Abgeordneten der PAP in verschiedenen Formulierungen die Angriffe ihrer Partei auf den Kommunismus im Allgemeinen und ihre Erklärung zur Lage Groß-Chinopiens widerholen, stimmen die Abgeordneten mit großer (PAP-)Mehrheit dafür, dass der Stadtrat am kommenden Donnerstag eine Volksbefragung mit der Frag…

  • Büro der Staatspräsidentin

    Lín Yǎ Dé - - Stadtpalast

    Beitrag

    Handlung:Die Staatspräsidentin hat den Stadtrat in ihrem Büro zusammenkommen lassen. Hier wartet man gemeinsam auf das Eintreffen der erwartbaren erneuten Flutwelle. So will sofort und auf alle Eventualitäten reagieren können.

  • Ankunft der Flüchtlinge aus Nándǎo

    Lín Yǎ Dé - - Diyarasu

    Beitrag

    Handlung:Die Staatspräsidentin persönlich ist zum Hafen geeilt, nachdem sie erfahren hatte, dass das Schiff aus Victorien erneut einläuft. Sie möchte dem Kapitän die Hand schütteln und ihm im Namen aller herzlich für seine bzw. die Hilfe seines Schiffes und der Besatzung danken.