Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-13 von insgesamt 13.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Handlung:Beginnt mit seinen Ausführungen Genossen! Wie ist die aktuelle Lage? Nachdem uns der imperialistische Feind feige und im Hinterhalt besetzte und unserer Volksrepublik nach und nach die Luft zum Atmen nahm, ist unsere Idee zwar hell erleuchtet, territorial aber auf das Schwerste zurückgeworfen. Der Feind steht im Land, wir müssen uns verstecken, unsere Absichten verbergen, aus dem Untergrund arbeiten. Unser Volk hungert, die Landwirtschaft liegt darnieder, der Feind hilft uns nicht, nein…

  • Flugblätter der Volkszeitung

    Zhu Rongji - - Präfektur Xumen

    Beitrag

    Handlung:Tatsächlich gelingt es der faschistischen Militärpolizei einige Verteiler zu arretieren. Den Großteil der Verteilung kann sie jedoch nicht unterbinden.

  • kpchrvq08.jpg Handlung: Mit einiger Vorlaufzeit gelingt es den Führungskadern des ZK der KPCh, einige Mitglieder des Zentralkomitee zu einer Sitzung in Yiyang zusammenzubringen. Gerade die Anreise stellte die potentiellen Teilnehmer vor einige Probleme. Aufgrund des Kriegsgeschehen ist die Schieneninfrastruktur in Mitleidenschaft gezogen worden, so dass der Transfer via Fernzug nicht möglich war. Stattdessen musste man auf die Straße ausweichen und war dabei immer wieder dem Risiko von heijanisc…

  • Richtig, nicht umsonst habe ich im aktuellen Flugblatt der Volkszeitung auf dieses Problem hingewiesen. Wir sollten außerdem auf Propaganda bei der Landbevölkerung setzten. Ich werde dazu versuchen, die noch existierenden lokalen Strukturen der KPCh einzubinden. Die Kader in den Präfekturen müssen entsprechend instruiert werden.

  • Handlung:Im äußersten Westen des Landes, hinter den großen Bergketten, befindet sich im Ort Yiyang das provisorische Quartier der xinhainesischen Regierung inkl. aller Regierungsinstitutionen. Durch die Folgen des Krieges und die heijanische Besatzung ist die Arbeit der Unteergrundregierung stark erschwert. Insbesondere die Kommunikation mit den verbliebenen Einheiten der VBA und den Stützpunkten der KPCh in den Präfekturen stellt eine große Herausforderung dar. i8156bz886z.png

  • Handlung:Es werden Ausgaben der Volkszeitung verteilt, in denen ein anonymer Leitartikel zur kritischen Lebensmittelversorgung enthalten ist. i8154bnvip4.png Über die Lebensmittelversorgung Durch den Krieg mit den imperialistischen Besatzern aus Heijan, der die Wirtschaft unseres Volkes und unserer Republik über ein Jahr lang schwer belastete, ist auch die Lebensmittelversorgung beeinträchtigt. Zerstörungen an der Infrastruktur, das Niederbrennen von Feldern, Verluste an Bauern, die im Dienste d…

  • Danke Tóngzhì, eine große Ehre. Die Volkszeitung ist auch bereits fleißig dabei, Flugblätter zu drucken, die in allen Provinzen verteilt werden. Die Phase des inneren Kampfes, in die wir nun eintreten, wird vor allem und zuvorderst ein Kampf der Worte sein. Die heijanischen Imperialisten werden nämlich vermutlich zweierlei versuchen: Gewinnung durch Einschüchterung und Unterdrückung und Gewinnung durch das Wort. Umso wichtiger wird die ideologisch-weltanschauliche Schulung unserer verbliebenen K…

  • Natürlich, der Opportunismus und Karrierismus einiger Genossen wurde nicht umsonst immer wieder angeprangert und gegeißelt. Nun sehen wir, wer wirklich zu unserer Sache steht. Wenigstens etwas positives in dieser finsteren Zeit. Handlung:Macht ein besorgtes Gesicht. Wenigstens gibt es noch einige treue Genossen. Sie werden es sein, auf die wir zählen müssen, wenn es darum geht den heijanischen Imperialismus zu besiegen. Dann sollten wir vielleicht herausfinden, wer noch zu unserer Sache steht un…

  • Handlung:Freute sich sehr, dass die Strukturen der Partei zumindest noch in Teilen funktionsfähig waren und begrüßte den Genossen deshalb auch für xinhainesische Verhältnisse herzlich. Tóngzhì! Seien Sie gegrüßt. Sehr erfreulich, daß Sie den Einmarsch der imperialistischen Truppen Heijans überlebt haben. Wie ist die Lage in Ihrem Umfeld?

  • Flugblätter der Volkszeitung

    Zhu Rongji - - Präfektur Xumen

    Beitrag

    Handlung: In einer konzentrierten Aktion mehrerer Druckereien verteilen Genossen als Flugblätter konzipierte Ausgaben der Volkszeitung. Sie werden dabei unter Lebensmitteltransporte gemischt, in Büchern versteckt oder unter Zussammenheftungen offizieller Dokumente gemischt. Nichtsdestotrotz kann nicht verhindert werden, dass einige Exemplare den imperialistischen Häschern in die Hände fallen. i8154bnvip4.png Tóngzhì! Wehrt euch! Kämpft! Gebt nicht auf! Das Joch der imperialistischen Besatzung wi…

  • Handlung:Zhu, der angesichts der aktuell sehr gefährlichen Lage stets und ständig auf der Hut war, um nicht heijanischen Häschern in die Hände zu fallen, hielt sich gerade in der Präfektur Xumen auf, da es in der Präfektur der Hauptstadt zu gefährlich war. Die Präsenz der heijanischen Truppen war schließlich hauptsächlich auf die Hauptstadt-Präfektur konzentriert, so dass insbesondere ländlichere Präfekturen verhältnismäßig sicher waren. Dementsprechend war eine der vielen Druckereien in einer K…

  • i8154bnvip4.png Die Volkszeitung, zur Zeit der Unabhängigkeit Xinhais die auflagenstärkste überregionale Zeitung der Volksrepublik, ist neben dem zentralen xinhainesischen Fernsehen das zentrale Verlautbarungsorgan der Kommunistischen Partei. Neben einer täglichen Ausgabe erscheinen wöchentliche und monatliche Sonderausgaben, in denen jeweils vom Zentralkomitee der Kommunistischen Partei Chinopiens vorgegebene Schwerpunkten behandelt werden. Die tägliche Ausgabe wird durch einen Leitartikel ein…

  • Handlung:Beobachtet das Treiben mit Argwohn.