Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 62.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schreiben aus dem M.I.

    Mehregaan - - Diplomatiebereich

    Beitrag

    Zitat: „ gallery_515_26_3473.png Werte Lallas und Sidis, ich erbiete meinen besten Gruß und möchte Ihnen gerne für die Unterstützung und Beständigkeit in Sachen der Pole danken. Gleichzeitig möchte ich Sie einladen aktiv an den Gesprächenzur Überarbeitung der Polkonvention teilzunehmen um ein möglichst breites Meinungsbild zu haben. Die Götter und der Friede sei mit Ihnen, gallery_515_11_839.png “

  • CartA

    Mehregaan - - Gelbes Lokal

    Beitrag

    Zitat von Denne Ziang Belai: „Zitat von Mehregaan: „Würde, das etwa nicht im "Mutterland" aufgehen? ;)“ Das würde sich zeigen. Ganz Tchino eigentlich nur, wenn man sich auf eine "Übernahme" einigen würde, wofür es aber eher schlecht aussieht. Sollte Tchino einfach gelöscht werden, dann spiele ich eher mit dem Gedanken, nur diese Gebiete "zu erweben", die unbedingt für die gesamt-renzianische oder chinopische Geschichte notwendig sind, also damit z. B. Mique-Tsao erklärt werden kann, die ganze Sa…

  • CartA

    Mehregaan - - Gelbes Lokal

    Beitrag

    Würde, das etwa nicht im "Mutterland" aufgehen?

  • CartA

    Mehregaan - - Gelbes Lokal

    Beitrag

    Zitat von Long Ju: „ Ok, eine Fläche, die nichtmal die hälfte der Bundesrepublik hat, haben sie fast so viele Einwohner und das BIP kommt auch fast an das der BRD ran... “ Naja recht viel mehr Platz im "Ostasiatischen" Raum der CartA ist ja nicht mehr frei bzw. lasst ihr frei.

  • OIK

    Mehregaan - - Gelbes Lokal

    Beitrag

    Zitat von Carmen de Mora-Trauenstein: „Ich mutmaße mal, dass dieser Herr Terofal die gleiche RL-Person ist, wie vorher diese Biljana Kopalka, nur dieses mal in einer eher strengeren Version. “ Njet.

  • OIK

    Mehregaan - - Gelbes Lokal

    Beitrag

    Zitat von Giuseppe de Rossi: „Zitat von Denne Ziang Belai: „Das mit dem doof kann ich bestätigen ... War schon interessant, was da die letzten Wochen abging. ^^“ Ja. Seitdem man dort als zweikartige Nation wie Dreck behandelt wird (aktuell Cuello), fällt einem die Entscheidung gar nicht mal schwer.“ Uns hält ja fast nur mehr, dass wir den Kartenplatz einem gewissen Vollidioten nicht überlassen wollen.

  • Natürlich, das ließe sich sicherlich problemlos machen. Da mache ich mir keine großen Gedanken, habt ihr Vorschläge bzw. Änderungswünsche, bevor ich mich über den Vertrag hermache?

  • Zitat von Pan Qiu Ma: „Handlung:Legt nach einiger Zeit den Stift weg. Ach, ehrbarer Mehregaan al Talib, wieso nehmen wir nicht einfach das alte Freundschaftsabkommen und versuchen auf dieser Grundlage eine Einigung zu erzielen?“ SimOff:So nachdem Olympia aus ist können wir hier weitermachen. Nun das letzte Mal gab es Irritationen wegen sicherheitspolitischer Angelegenheiten, der Freundschaftsvertrag bot keinen Schutz vor diesen, deshalb sollte man wohl eine schriftliche Einigung finden, nicht, d…

  • Lassen Sie sich Zeit. SimOff:Kein Problem. ;)

  • SimOff:Mach ma weiter?

  • SimOff:Viel Erfolg bei Olympia, Uni, aber nicht WM, weil zu Deutschland kann man als Österreicher ned helfen. ;)

  • Erwiedert das Lächeln. Ich hoffe etwas wertlosvolles und konstruktives werter Sidi. Sie deuteten an Ihrerseits bestünde bereits ein schriftlicher Entwurf zur Regelung gewisser Sicherheitsinteressen?

  • In diesem Zusammenhang bestand auch ein Konflikt zwischen dem Kaiserreich und der Intesa Cordidale, da unsererseits damals auch vitale Interessen betroffen waren. Aber ich verstehe nun werter Sidi, danke für Ihre Auskunft.

  • Inwiefern ist dieses Thema in dieser Hinsicht überhaupt relevant?

  • Es wäre der Vertrauenswürdigkeit und Integrität der Intesa Cordiale abträglich, wenn ich diese Frage zum momentanen Zeitpunkt beantworten würde werter Sidi.

  • Man konnte sich einigen.

  • Vollkommen richtig, hätten Sie schon konrkete vertragliche Vorstellungen oder soll ich mich daran versuchen?

  • Unter welchen Umständen halten Sie einen solchen Vertrag für sinnvoll?

  • Nun gewisse Dinge müssen natürlich anders formuliert werden, da eine Situation wie damals nicht gegeben ist und dieser Vertrag auch eine Art Notlöschprogramm für die Flammen des Streites war. Besteht grundsätzliches Interesse gemeinsame Sicherheitsinteressen in einem Vertrag zu formulieren?

  • Nun gewisse Dinge müssen nicht mehr eingebunden werden, aber es ging grundsätzlich darum, dass dieser Vertrag Interessenssphären absteckte und eingrenzte und man beschlossen hätte da nicht ohne Absprache mit dem Anderen in gewissen Dingen zu agieren.