Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 490.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Haus der Familie Long

    Yen Jay - - Anwesen der Familie Long

    Beitrag

    An Seine Kaiserliche Hoheit den Prinzen des Westens, Xi Wang Long Ju. Eure Kaiserliche Hoheit, ich lade Euch an den Stammsitz meiner Familie ein, um zu … [jede Menge formalistische Floskeln, die die Treue zum Reich und zum Souverän bekräftigen, die aktuellen Probleme aufzeigen und … - ganz dezent, aber zwischen den Zeilen deutlich erkennbar für jene, die bereit sind, hinzusehen; aber für alle abstreitbar - eine andere Form der Thronfolge vorschlagen] ... ich ersuche Euch, für Ehre, Himmel und Ka…

  • Audienzsaal

    Yen Jay - - Schloss der Familie Te

    Beitrag

    Yen Jay beruft die anwesenden Familienmitglieder ein.

  • Konferenzraum Rìchū

    Yen Jay - - Reichskanzlei

    Beitrag

    Liest kurz in der Konvention über das Seerecht nach. Chinopien ist Hinterlegungsnation eines der breitesten völkerrechtlichen Konvention und versteht sich als Garantiemacht dieses Vertragswerkes. Ich hoffe, Sie können mir helfen, den Mehrwert dieses Protokolls erkennen zu können.

  • Konferenzraum Rìchū

    Yen Jay - - Reichskanzlei

    Beitrag

    Es freut mich, derart zielführende Gespräche zu führen. Treibt Sie die Stringenz Ihrer Verpflichtungen hinfort oder haben Sie noch ein wenig Zeit für entspanntes und entspannendes Mäandern bei einem Tee oder einem Spaziergang durch die Gärten?

  • Konferenzraum Rìchū

    Yen Jay - - Reichskanzlei

    Beitrag

    Natürlich. unser Agrément erhält jeder, den der Tenno für würdig erachtet und der nirgends ein Verbrechen begangen hat, Straftaten weder gegen unser Reich noch einen unserer Staatsbürger noch Straftaten in unserem Reich begangen hat. An einem Knöllchen soll und wird das Agrément aber nicht scheitern.

  • Konferenzraum Rìchū

    Yen Jay - - Reichskanzlei

    Beitrag

    Selbstverständlich werde ich Ihre Grüße und Genesungswünsche überbringen. Einem Treffen mit der Kaiserlichen Regentin stehen keinerlei Hindernisse im Weg.

  • Konferenzraum Rìchū

    Yen Jay - - Reichskanzlei

    Beitrag

    Unsere Herrscherdynastien sind wie Yin und Yang. Der Fortbestand beider ist wichtig und die Nachricht von der gesicherten Thronfolge erleichtert auch uns Chinopen. Was den Besuch des Tenno anbelangt, könnte es schwierig werden, ein Treffen mit seiner göttlichen Ahnschwester zu arrangieren. Sie ist bis auf Weiteres leider unabkömmlich. Ihre Kaiserliche Hoheit, die Prinzessin des Südens, führt an ihrer statt die Regentschaft.

  • Konferenzraum Rìchū

    Yen Jay - - Reichskanzlei

    Beitrag

    Absichtserklärungen sind eine gute Sache, doch schaffen Verträge Rechte und Pflichten. Für schöne Absichtserklärungen wird die Stellung keines einzelnen Chinopen verbessert. Wie steht es um die Sicherung der Heijanischen Throndynastie?

  • Konferenzraum Rìchū

    Yen Jay - - Reichskanzlei

    Beitrag

    Lächelt. Unsere Völker sind in Freundschaft, Nachbarschaft, Geschichte, Kultur, Mythologie und durch gemeinsame Ahnen verbunden. Von dem Vertrag habe ich bereits flüchtig gehört, doch bisher hat es mein Interesse noch nicht getroffen. Mit welcher Absicht möchte Seine Majestät das Reich besuchen?

  • Konferenzraum Rìchū

    Yen Jay - - Reichskanzlei

    Beitrag

    Der Reichskanzler begrüßt den Gesandten. Ohayo Goizaimasu. Seid willkommen im Reich des Drachen. Was verschafft uns die Ehre Eures Besuches?

  • Konferenzraum Rìchū

    Yen Jay - - Reichskanzlei

    Beitrag

    Der Reichskanzler lässt den Konferenzraum Rìchū (Sonnenaufgang) für den Gast aus Heijan vorbereiten.

  • Die Behörden grüßen die Maschine und erteilen die Landeerlaubnis selbstverständlich.

  • Seid ihr noch da?

    Yen Jay - - Gelbes Lokal

    Beitrag

    "Wir sind schon immer hier gewesen."

  • Ehrbare Mitglieder des Hohen Hauses, gem. § 6 Abs. 1 RGOJ schlage ich den ehrbaren Tang Yun für das Amt des Präsidenten des Kaiserlichen Gerichtshofes vor.

  • Wünsche / Probleme / Etc.

    Yen Jay - - Technisches

    Beitrag

    Auch gut. Wenn er mitmachen will, kann er gerne den ordentlichen Weg gehen. Wir sind ja offen.

  • Wünsche / Probleme / Etc.

    Yen Jay - - Technisches

    Beitrag

    Weiß ich auch nicht. Hab ihn mal per PN angeschrieben und eine ordentliche Beteiligung angeboten.

  • Unterschriftenmappe

    Yen Jay - - Kaiserlicher Palast

    Beitrag

    Änderung des Reichswahlgesetzes

  • Da alle Mitglieder des Hauses ihre Stimme abgegeben haben, beende ich die Abstimmung. Die Reichsversammlung stimmte wie folgt 657 x Wei (Ja) 0 x Wu (Nein) 0 x Biao (Enthaltung) Ich stelle fest, das die erforderliche Mehrheit erreicht wurde. Der Antrag wurde somit angenommen.

  • 657 x Wei

  • Ehrbare Mitglieder dieses Hohen Hauses, ich leite die Abstimmung ein. Änderung des Reichswahlgesetzes § 1 Änderung § 2 RWG In § 2 Abs. 1 des Reichswahlgesetzes wird "18. Lebensjahr" durch "20. Lebensjahr" ersetzt. § 2 Änderung § 15 RWG § 15 des Reichswahlgesetzes wird folgender Absatz hinzugefügt: "(3) Eine Fraktion kann für die Zeit von höchstens einem Monat bis zu ein Drittel ihrer Mitglieder durch Gäste ersetzen, welche gem. § 2 Abs. 2 das passive Stimmrecht innehaben müssen. Diese Gäste habe…