Angepinnt Liste der hinterlegten Heiratsurkunden

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Eheschließung Tang Yun/Amai Li

    Urkunde zur Eheschließung


    Am heutigen Tag, dem 12. Tag des dritten Mondmonats im zweiten Jahre der Ära Amai Li des Chinopischen Kalenders, dem 11. Tag des Monats April im Jahre 2009 des Christlichen Kalenders, haben die nachstehenden Personen im Kaiserlichen Palast zur Haupt und Residenzstadt des Kaiserreiches, Qianlongjing, aus freiem Willen vor dem Reichskanzler die Ehe geschlossen:


    Ihre Majestät die Tochter des Himmels,
    Amai Li

    sowie

    Tang Yun


    Die Genannten stehen sich damit rechtmäßig mit allen Rechtsfolgen gem. dem Reichsgesetz über die Ehe, Kinder und das Erbe als Ehepartner gegenüber.

    [SIZE=1]Unterschrift Ihrer Majestät der Tochter des Himmels:[/SIZE]
    Te Mai

    [SIZE=1]Unterschrift Tang Yun:[/SIZE]
    Tang Yun


    [SIZE=1]Es wird bestätigt, dass es der freie Wille beider Genannten war, und somit nicht gegen § 2 Abs. 7 des Reichsgesetzes über die Ehe, Kinder und das Erbe vorstoßen wurde.

    Ebenso wird bestätigt, dass keiner der in § 3 des Reichsgesetz über die Ehe, Kinder und das Erbe genannten Gründe für ein Eheverbot vorliegt.

    Gem. § 2 Abs. 2 des Reichsgesetzes über die Ehe, Kinder und das Erbe wurde die Eheschließung durch den Reichskanzler vollzogen.[/SIZE]

    [SIZE=1]Unterschrift des Reichskanzlers:[/size]
    Zhong Wang Denne Ziang Belai

  • Eheschließung Ziang Belai / Karren Sarah Jordan

    Urkunde zur Eheschließung


    Am heutigen Tag, dem 4. Tag des elften Mondmonats im zweiten Jahre der fortlaufenden Ära Amai Li des Chinopischen Kalenders, dem 13. Tag des Monats November im Jahre 2009 des Christlichen Kalenders, haben die nachstehenden Personen im Kaiserlichen Palast zur Haupt und Residenzstadt des Kaiserreiches, Qianlongjing, aus freiem Willen vor dem Reichskanzler die Ehe geschlossen:


    Seine Majestät der Sohn des Himmels,
    Ziang Belai

    sowie

    Karren Sarah Jordan


    Die Genannten stehen sich damit rechtmäßig mit allen Rechtsfolgen gem. dem Reichsgesetz über die Ehe, Kinder und das Erbe als Ehepartner gegenüber.

    Unterschrift Seiner Majestät des Sohns des Himmels:
    Ziang Belai


    Unterschrift Karren Sarah Jordan:
    Karren Sarah Jordan


    Es wird bestätigt, dass es der freie Wille beider Genannten war, und somit nicht gegen § 2 Abs. 7 des Reichsgesetzes über die Ehe, Kinder und das Erbe vorstoßen wurde.

    Ebenso wird bestätigt, dass keiner der in § 3 des Reichsgesetz über die Ehe, Kinder und das Erbe genannten Gründe für ein Eheverbot vorliegt.

    Gem. § 2 Abs. 2 des Reichsgesetzes über die Ehe, Kinder und das Erbe wurde die Eheschließung durch den Reichskanzler vollzogen.


    Unterschrift des Reichskanzlers:
    Chisong Dêzain
    Qiánhé

    verstorbener Sohn des Himmels, Göttlich Erhabener Kaiser

    * 05.01.1967 / + 06.07.2013