Erhebung in den Prinzenstand

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Te Mai kniet nieder. Ihre Begleiter tun es ihr gleich und knien nieder.
    Die Worte spricht jedoch nur Te Mai als Oberhaupt des Hauses Te.


    Bei meinem Leben und meiner Liebe zu Himmel und Erde schwöre ich, dem chinopischen Volke zu dienen, meine kaiserliche Mutter und ihre Anverwandten zu achten und das Ansehen der kaiserlichen Familie zu mehren, durch meine Worte und Taten.
    Te Mai
    Nán Gōngzhǔ
    Prinzessin des Südens
  • Die Kaiserin steht sich ohne jedes Wort unangekündigt vom Thron auf und schreitet die Stufen herab auf die kniende Te Mai zu. Kurz vor dieser bleibt sie eins, zwei Sekunden stehen und ... lässt sich selbst auf den Boden herab, sodass beide Damen in etwa auf einer Höhe sind. Ein Zeichen des größten Respekts, vielleicht auch als kleine Wiedergutmachung zwischen den Familien. Die Kaiserin legt Te Mai die rechte Hand auf die Schulter.

    Eine Kaiserin sollte zumindest jetzt in diesem Moment nicht alleine vor der anderen knien. Erhebt Euch nun mit Mir, Prinzessin Mai.

    Und so erhebt sich die Kaiserin wieder.
    Qiánài Lí Tiānnǚ Huánghòu
    Tochter des Himmels, Göttlich Erhabene Kaiserin
  • Eure Majestät ehrt mich über die Maßen.
    Aber es bedarf keiner Versöhnung. Zwischen unseren Häusern gab und gibt es keinerlei Zwist, der jemals über die Tagespolitik hinausgegangen ist. Das Haus Te war ein Diener des Thrones und es wird ein Diener des Thrones bleiben. Die kurze Episode dazwischen sollte man das werten, was sie war: eine außergewöhnliche Zeit für alle Beteiligten, die nur dazu diente, die Ordnung auf vielen Ebenen wiederherzustellen.

    Und so kniet sie etwas länger und erhebt sich erst deutlich nach der Kaiserin wieder.
    Te Mai
    Nán Gōngzhǔ
    Prinzessin des Südens
  • Als beide Frauen wieder stehen lächelt die Kaiserin Te Mai nochmals sehr freundlich an und nickt dankbar.

    Ich hoffe, Ihr und Eure Familie werdet stets den Segen der Himmlischen Mächte genießen und am heutigen Tag Freude an den Feierlichkeiten haben.

    Für jetzt muss ich Mich leider von Euch verabschieden. Doch vielleicht ergibt sich während des Tages nochmal die Gelegenheit eines Gesprächs, was Mich sehr glücklich machen würde.

    Kurze Zeit später wird die Tochter des Himmels von Gardisten aus der Halle geleitet.
    Qiánài Lí Tiānnǚ Huánghòu
    Tochter des Himmels, Göttlich Erhabene Kaiserin