Religion

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Durch die große Vielfalt an Volksgruppen gibt es auch sehr viele unterschiedliche Religionsrichtungen, die harmonisch in der Stadt nebeneinander existieren.

    Den größten Anteil hat die Buddhistische Lehre mit 44,6 %, gefolgt vom Christentum mit 18,2 % und den Muslimen mit 17,5 %. 10,8 % gehören andern Religionen an und 8,9% fühlen sich keiner Religion zugehörig.

    Aufgrund der großen Religionsvielfalt gibt es überall in der Stadt verteilt die verschiedensten Gotteshäuser, Tempel und Kirchen, die zu einem Anziehungspunkt für die Touristen geworden sind.