Angepinnt Fraktion der Gelben Liga

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fraktion der Gelben Liga



    Willkommen in der Fraktion der Gelben Liga.

    Die Fraktion setzt sich zusammen aus den gewählten Kandidaten der Partei
    sowie den unabhängigen Kandidaten, die sich der Fraktion angeschlossen haben.

    Fraktionsführer ist seit Mai 2017: Qamba Dhondrub aus Godwana.
    Die Fraktion hat eine Stärke von 219 Stimmen (Mai 2017) (Dez. 2015: 175).

    Der Fraktion gehören 67 Frauen an, was einem Anteil von 31 % entspricht.
    Das jüngste Mitglied ist 22, das älteste 82 Jahre alt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Gelbe Liga () aus folgendem Grund: Aktualisierung

  • Cai sitzt in der ersten Reihe am Gang zur Mitte hin.

    Er schaut - aus seiner Sicht - nach links zur Guomindang, die noch ein wenig damit beschäftigt ist, ihre Fraktion zu ordnen. Sobald sie fertig sind, wird er mal kurz vorbeischauen, um einen Vorschlag zu machen.
    Ning Cai
    Parteivorsitzender der Gelben Liga &
    Fraktionsführer der Gelben Fraktion
  • Auf dem Weg zurück nickt er den Abgeordneten der eigenen Fraktion zu. An seinem Platz angekommen bleibt er stehen, mit Blick in das breite Plenum, um die Aufmerksamkeit des gesamten Hauses zu erregen.

    Ehrenwerte Mitglieder des Hohen Hauses,

    ich ersuche hiermit den ehrenwerten Pan Qiu Ma,
    welcher in der Zeit des Bevölkerungsnotstands lange Zeit Präfekt der Reichsversammlung war und welcher auch beim Volk die größte Einzellegitimation unter den Mitgliedern des Hauses genießt,

    darum, den Platz des Präfekten vorläufig einzunehmen, um als

    Beauftragter Ihrer Majestät der Kaiserin
    Seine Kaiserliche Hoheit den Regenten in jener Angelegenheit zu vertreten,
    die konstituierende Sitzung durch die Leitung und Durchführung der noch offenen Schritte zum Abschluss zu bringen.

    Ich ersuche die Mitglieder der Gelben Fraktion, diesem Ansinnen die Unterstützung durch Aufstehen von ihrem Platz zu erklären.

    Die Mitglieder der Gelben Fraktion erheben sich. Die älteste Dame der Fraktion, 83 Jahre alt, verdonnert die beiden zögernden neben sich dazu, ihr aufzuhelfen und sie zu halten. Und so steht die gesamte Fraktion.

    Ich ersuche die übrigen Mitglieder des Hauses darum, ihre Zustimmung gleichsam kundzutun.
    Ning Cai
    Parteivorsitzender der Gelben Liga &
    Fraktionsführer der Gelben Fraktion
  • Als die Sirenen des Alarms ertönen, schreckt Ning Cai kurz zusammen.
    Er schaut sich im Plenum um und sieht, wie viele Abgeordnete den Saal verlassen.

    Er schaut in seine eigene Fraktion und erkennt viel Ungewissheit in den Gesichtern.

    Bleibt!
    Wenn dies unsere letzte Stunde sein sollte, dann werden wir sie dort begehen, wo wir lebten: Am Puls der Zeit, in der Reichsversammlung.
    Wir und Chinopien sind eins, verbunden durch dasselbe Schicksalsband! Stirbt der eine, stirbt der andre; doch lebt der eine, leben beide!
    Die ganze Nation schaut auf uns. Was wird sie sehen? Verängstigte Politiker an Bord eines maroden Staatsschiffes?
    Unsere Macht erwächst aus der Mission eines Kollektivs. Stirbt ein Führer, tritt ein anderer an seine Stelle.

    Es gibt Dinge, die größer sind als der Einzelne.
    Die Behauptung in Angesicht der Gefahr ist eine solche große Sache.

    Also, bleibt!

    Cai lässt sich demonstrativ auf seinem Platz nieder und beginnt eine Anwesenheitsüberprüfung.

    Abe Achang? - Anwesend.
    Abe Chilong? ... Abe Chilong?? Abe Chilong?! - Anwesend!!
    Achi Gueng? - Anwesend!
    ...

    Weitere Mitglieder der Fraktion kehren an ihren Platz zurück. Am Ende fehlen nur neun Abgeordnete, sieben davon hatten sich bereits vor der Krise krank gemeldet.
    Ning Cai
    Parteivorsitzender der Gelben Liga &
    Fraktionsführer der Gelben Fraktion
  • Vor dem formalen Feststellen des Ergebnisses der Präfektenwahl erhebt sich Pan von seinem Platz und begibt sich zum Mittelgang, zur Tsuchinota-Fraktion.

    Ehrbarer Ning Cai,

    noch einmal möchte ich Euch dafür danken, dass Ihr mich zur Wahl des Präfekten vorgeschlagen habt.

    Neigt sein Haupt.

    Ich möchte mich dafür zumindest etwas revanchieren: Nachdem die Präfektenwahl beendet ist, werden wir zur Bestimmung des stellvertretenden Präfekten schreiten. Und hierfür, dies werdet Ihr Euch bestimmt nun schon aufgrund meiner Ausführungen denken können, möchte ich sehr gerne Euch vorschlagen.

    Wenn der größten Fraktion der Präfektenstuhl zusteht, dann sollte der zweitgrößten Fraktion der Stuhl des Stellvertreters zustehen, und hierfür seid Ihr aufgrund des Stimmergebnisses bei der Wahl noch mehr genau der Richtige.

    Daher würde es mich sehr freuen und ehren, wenn Ihr dies annehmen würdet.
    Xunfu der Provinz Qianlong
  • Die Faktion lauscht der Mitteilung des Regenten:

    Als Kaiserlicher Regent grüße ich Euch, den ehrenwerten Pan Qiu Ma, sowie Euch, die ehrenwerten Mitglieder der Kaiserlichen Reichsversammlung, und teile Euch das Folgende mit: Der ehrenwerte Pan Qiu Ma hat bei der Wahl zum Präfekten der Kaiserlichen Reichsversammlung, welche die ehrenwerten Mitglieder jener jüngst vollzogen, die erforderliche Mehrheit der Stimmen auf sich vereint. Entsprechend ernenne ich den ehrenwerten Pan Qiu Ma hiermit zu ...

    Nachdem alle gespannt den Worten des Verlesenden gefolgt haben, bricht sich in diesem Moment ein frenetischer Jubel und Beifall in der Gelben Fraktion seine Bahn, wie ihn die Reichsversammlung noch nicht erlebt hat: Die Mitglieder der Fraktion springen auf, jubeln und applaudieren.
    Der Fraktionsführer erklärt nach dem Verklingen die Euphorie:


    Hohes Haus.
    Die Gelbe Fraktion wünscht dem neuen Präfekten alles Gute bei der Handhabung der Amtsgeschäfte.
    Der Jubel liegt jedoch nicht in der Wahl des Präfekten begründet, sondern vor allem im Ausscheiden des Regenten aus den Führungsaufgaben der parlamentarischen Arbeit.

    Dieser Regent hat es geschafft, die Reichsversammlung ganze 32 Tage zu lähmen. Das sind ja nur 46 bis 35 % der gesamten Legislaturperiode.
    In dieser Zeit hat der Reichskanzler das folgende getan: ABSOLUT NICHTS.
    In dieser Zeit starb die folgende Anzahl von Chinopen: 428.544.
    Er hat die Restzeit der freien parlamentarischen Tätigkeit auf 38 bis 58 Tage beschränkt.
    Lob und Anerkennung, Kaiserliche Hoheit ...

    Auf ein zeichen des Fraktionsführers stimmt die gesamte Fraktion ein abgewandeltes Zitat aus einem Stück an, in welchem es darum geht, mit dem Teufel zu verhandeln und ihn unter schweren Lasten zu ertragen.

    "Nun mag die Totenglocke schallen,
    Nun seid Ihr Eurer Dienste frei,
    Die Uhr mag stehn, die Zeiger fallen,
    Es sei für Euch die Zeit vorbei!"
    Ning Cai
    Parteivorsitzender der Gelben Liga &
    Fraktionsführer der Gelben Fraktion
  • Ehrbarer Präfekt.

    Einige Mitglieder der Gelben Fraktion, die bereits an anderen Stellen dieses Tages in die Krönungsfeierlichkeiten Ihrer Majestät eingebunden sind, haben auf ihre Teilnahme an der Sitzung verzichtet, um besonderen außerparteilichen Gästen die Möglichkeit zu geben, an ihrer statt der Sitzung beizuwohnen.

    Die Gelbe Fraktion heißt die Präsidentin der Vereinigten Staaten, Frau Beatrice Laval, welche gewillt war, der Einladung der Gelben Liga und der Gelben Fraktion zu folgen, aufs herzlichste in ihren Reihen willkommen.

    Drei Mitglieder der ersten Reihe ziehen sich in hintere Bänke zurück.
    Ning Cai
    Parteivorsitzender der Gelben Liga &
    Fraktionsführer der Gelben Fraktion
  • Ehrbarer Präfekt,

    gedenkt der Reichskanzler noch seinen Pflichten nachzukommen und Ihrer Majestät Regierung zu führen?
    Es gibt fraglos viel zu tun. Unter anderem droht trotz rechtzeitiger Anzeige eine Vakanz am Kaiserlichen Gerichtshof.
    Der Reichsminister des Äußeren steht immer noch unter Verdacht, sich mit fremden Federn bzw. einem Prinzentitel zu schmücken.
    Die neue Verfassung ist noch immer nicht verabschiedet; die Regierung hat bisher auch jede Teilnahme an der Ausarbeitung verweigert.
    Die Chinopische Frage bedarf einer Antwort.

    Wenn der Reichskanzler seinen Pflichten nicht bis zum Ende der Woche spürbar nachkommt,
    wird die Gelbe Fraktion auch gegen diesen verfehlten Reichskanzler Amtsanklage beantragen.
    Ning Cai
    Parteivorsitzender der Gelben Liga &
    Fraktionsführer der Gelben Fraktion