Kirche und Bibelschule

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kirche und Bibelschule

    Samdhong ist froh darüber, in Diyarasu einen Ort zu haben, in dem er und seine Schwestern und Brüder ohne Repressalien ihren Glauben leben können. Hie rgab es die Möglichkeit, eine Baptistengemeinde aufzubauen und jede Woche finden hier Gruppentreffen und Gottesdienste statt. In Diyarasu erlebt Samdhong die Toleranz, von der er weiß, dass sie anderen Ortes im Reich fehlt. Aber hie rgibt es noch mehr. Das Gebäude beherbergt eine Bibelschule in der mit Hilfe der ABC in Astor, Menschen zu Missionare und Pastoren ausgebildet werden, die dann in ihre Länder zurückkehren um das Evangelium zu verkünden. Hier wird tatkräftig Flüchtlingen aus Xinhai aber auch aus anderen Ländern geholfen und eine Perspektive geboten, in dem man sie mit Christus bekannt macht und schaut, welche Möglichkeiten sich dann für ihr Leben ergeben.
    Samdhong nimmt die Nachrichten über die Veränerungen in Xinhai mit Interesse auf. Man wird sehen was davon Wirklichkeit wird, auf jeden Fall kann es für die Geschwister in Xinhai von Bedeutung sein.
    Samdhong Gyatsho
    Pastor
  • Handlung:
    Als Samdhong von den ersten Ergebnissen aus Xinhai hört kann er es eigentlich nicht glauben! Ein Christ, Keim heimlicher Bruder sondern ein bekennder Christ ist jetzt Mitglied des Zentralkommites der Partei in Xinhai! Allein das war in der Vergangenheit undenkbar und lässt hoffen! Smadhong weiß, dass das alles am Ende vielleicht gar nichst bedeuten kann, aber jetzt gerade möchte er sich mit allen anderen Geschwistern im Haus freuen und ein wenig feiern!

    Samdhong Gyatsho
    Pastor